Eurojuris

Die internationalen Rechtsbeziehungen unserer Klienten erfordern über den regionalen Schwerpunkt hinaus eine zunehmende Tätigkeit innerhalb der Europäischen Union. Das dazu erforderliche Fachwissen haben wir uns durch spezielle Ausbildung angeeignet.

Rechtsberatung bieten wir auch in englischer Sprache.

Über Eurojuris International arbeiten wir mit einem europaweiten Netz von Rechtsanwälten zusammen.
 
Wir sind seit 1994 Mitglied der Anwaltsvereinigung „Eurojuris International", einem Netzwerk  von ausgewählten, vorwiegend in Europa ansässigen Rechtsanwaltskanzleien, auf deren Dienste bei Bedarf jederzeit zurückgegriffen werden kann. Eurojuris besteht aus Rechtsanwaltskanzleien mit 650 Standorten in 19 Ländern.

In einem „Europa ohne Grenzen“ werden unsere Klienten, insbesondere Unternehmen, zunehmend mit rechtlichen Problemen konfrontiert, die allein mit dem eigenen Landesrecht nicht mehr gelöst werden können und daher die Beziehung von Spezialisten für das jeweilige ausländische Recht erforderlich machen.

Obwohl die verstärkte internationale Verflechtung die Welt immer mehr zusammenwachsen lässt, unterscheiden sich die Rechtsordnungen der einzelnen Länder doch sehr deutlich, sodass es häufig erforderlich ist, direkt vor Ort eine Kanzlei einzuschalten, die mit den konkreten örtlichen Gegebenheiten und Regelungen bestens vertraut ist. Aus diesem Grund befinden sich so gut wie in allen größeren österreichischen und europäischen Städten Mitgliedskanzleien von „Eurojuris International", die es uns ermöglichen, aufgrund der bestehenden grenzüberschreitenden Kontakte unseren Klienten auch eine juristische Beratung und Betreuung in ausländischen Rechtsangelegenheiten mit Hilfe der Eurojuris-Partner zu geben. Eurojuriskanzleien zeichnen sich insbesondere dadurch aus, dass sie einheitlichen Qualitätskriterien unterliegen, über entsprechende Sprachkenntnisse verfügen und zudem die persönliche Betreuung des Mandanten in den Vordergrund stellen.